Startseite
    Storys
    Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    erinn
    - mehr Freunde

   10.01.14 14:27
    vereinfacht gesagt.
   27.02.14 11:58
    danke für deinen beitrag
   26.05.14 18:22
    Mein herzliches Beileid.
   26.05.14 20:08
    Nun, um Beileidsbekundun
   28.05.14 11:35
    Ich finde es schade, das
   25.04.16 10:37
    yw64I4 mpcvilzcvudb, [u

http://myblog.de/lebenssuppe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hungerhaken

Ich blättere hier immer mal wieder durch verschiedene Blogs und bin erstaunt, in wie vielen es ums Abnehmen und dünn sein geht.

Ich verstehe, dass manche Menschen unter Gesellschaftsdruck stehen und die Steuerung der Nahrungszufuhr oder auch Selbstverletzungen als einziges Ventil sehen, um sich wenigstens EINEN Bereich in den niemand sonst reinreden oder darüber bestimmen kann, zu bewahren. Ich habe mich in meiner Jugend auch selbst verletzt, aus meinen ganz eigenen persönlichen Gründen.

Aber warum wird dann dünn sein, am Besten extrem dünn, oft mit einem Schönheitsideal verglichen? Ich habe den Eindruck, hier wird sich selbst belogen und die einzige Person, die IMMER direkte Offenheit und Ehrlichkeit verdient ist doch die eigene. Das Ich.

Irgendwie wird hier auch wieder einem Modetrend hinterhergehechelt, werden Gleichgesinnte gesucht und so endet auch dieses Verhalten in einer Abhängigkeit von der Meinung Anderer. Wahre Freiheit ist dies nicht, will mir scheinen.

Also doch alles Selbstbetrug?

10.1.14 13:37
 
Letzte Einträge: Gehobenes Deutsch für Tiefstapler, Upanischaden, Selbsterkenntnisdilemma, Selbstmord


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


schmetterlingslarve / Website (10.1.14 14:27)
Na ja... wie du schon schreibst, zum einen denke ich, wollen sie gefallen und zum anderen über sich Kontrolle haben, was zugleich auch ein Ventil sein kann - wie sich ritzen z.B....


schmetterlingslarve / Website (10.1.14 14:27)
vereinfacht gesagt.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung